+49 (0) 1577 7876 997

Fragen und Antworten zum Thema Tantramassage

Wie finde ich die richtige Länge der Tantramassage für mich heraus?

Es gibt eine Regel die fast immer zutrifft: Je länger eine Massage dauert, um so tiefer kann die Entspannung sein. Gerade auch wenn die Massage zum ersten Mal genossen wird, braucht der Körper seine Zeit, um sich für die Berührung zu öffnen. Bei einer Massage für den Mann sowie bei einer Massage für die Frau  empfehlen wir mindestens 2 Stunden reine Massagezeit. Auch wenn sich das lang anhört, führt die Tantramassage in einen Raum, indem sich das Zeitgefühl auflöst.

Wie ist der Ablauf der Tantramassage?

In unserer Tantramassage werden verschiedene, fundierte Massagetechniken kreativ und integrativ zusammengefaßt. Geist und Herz werden zusammengeführt. Du begibst Dich auf eine berührende, aufregende und abwechslungsreiche Reise durch den ganzen Körper. All Deine Sinne werden dabei sensibilisiert und geöffnet.

Die Massage folgt einem bestimmten rituellen Ablauf, der jedoch von der Masseurin individuell variiert werden kann. Durch Kneten, Walgen,  Schütteln der einzelnen Körperteile, dem Herausziehen und Ausstreichen der Energien wird abwechselnd mit Ruhephasen und synchroner Atmung der Energiefluss in Gang gebracht. Es kann eine tiefe Entspannung eintreten. Der vorwiegende Teil der Massage, sowohl in der Rücken – wie in der Bauchlage wird mit warmem Öl durchgeführt.

Weiterhin gibt es in unserer Massage sehr sanfte Elemente, bei denen Du gehalten wirst und mit verschiedenen Reizen, wie z.B. Federn und einer rituellen Waschung verwöhnt wirst.. Wie tief diese Berührung geht, bestimmst du selbst.  Es geht nicht darum ein Ziel zu erreichen, sondern auf die Reise zu gehen, wo auch immer sie hinführt bist du willkommen.

Kann ich bei euch duschen?

Du kannst sehr gerne vor und nach der Massage duschen. Hast Du unmittelbar vorher im Hotel geduscht, ist das natürlich auch ok.

Muss ich etwas mitbringen?

Alles was für die Massage gebraucht wird, sowie Handtücher, Körperpflegemittel und Fön sind bei uns vorhanden. Wir achten sehr auf Sauberkeit und Hygiene. Bitte bringe genügend Zeit mit

Brauche ich Erfahrung für eine Tantramassage?

Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Du kannst dich vertrauensvoll in unsere Hände begeben und wir begleiten dich wissend und feinfühlig auf Deiner Reise durch den eigenen Körper.

Welche Massageöle verwendet Ihr?

Wir verwenden kaltgepresste, biologische und geruchsneutrale Öle.

Ich fühle mich zu dick / zu unattraktiv / zu alt dafür, soll ich mich trotzdem trauen?

Ja, auf jeden Fall. Wir sehen in jedem Menschen das Schöne und Wesentliche. Es wird nicht nur der Körper, sondern auch die Seele berührt. Die Massage kräftigt das Körpergefühl und schenkt mehr Selbstvertrauen. Dadurch wird es für jeden einfacher, sich schön zu finden und schön zu sein.Wie angenehm die Massage für die Masseurin ist liegt fast ausschließlich daran wie gut der Empfänger/die Empfängerin die Berührung annehmen und wertschätzen kann. Wir haben unter unseren Gästen alle Gewichtsklassen und Altersgruppen.

 

Was ist das Besondere an der Paarmassage?

Das Besondere an der Paarmassage ist, dass beide Partner zur gleichen Zeit in ein sinnliches Erlebnis eintauchen. Ihr könnt Euch hinterher über das gemeinsam Erlebte austauschen und Eure Paarbeziehung damit dauerhaft bereichern. Viele Paare schenken sich eine Paarmassage beispielsweise zum Hochzeitstag.

Was ist eigentlich Tantra?

Für uns ist Tantra eine Lebensphilosophie, die alles Lebendige respektiert. Unterscheidungen und Bewertungen sollen vermieden und aufgelöst werden. Die sinnliche Natur des Menschen, weder besonders hervorzuheben noch zu verleugnen sondern gehört zu einer ganzheitlichen Wahrnehmung dessen, was ist, selbstverständlich dazu. Es ist unsere Lebensenergie, richtig gelebt ist sie maßgeblich für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit zuständig. Sie versteht sich als Einheit zwischen Körper, Geist und Seele.